Wandskulptur von Familie und Gemeinschaft

Gemeindehaus

Das Gemeindehaus mit vielen variablen Räumen befindet sich im Grimmingweg 1a, im 1. OG über dem Kindergarten. Sie gelangen geradeaus vom Tor durch die schwere Holztür dorthin. Ein rollstuhlgeeigneter Treppenlift kommt bei Bedarf zu Einsatz.

In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, so wollte ich zu euch sagen: Ich gehe hin euch die Stätte zu bereiten

Johannes 14,2
Beschilderung am Gemeindehaus der ev KGM Mariendorf Süd

Saal im Gemeindehaus

Unser Saal mit flexibler Bestuhlung hat einen herrlichen Ausblick durch die großen Fenster – zu einer Seite auf den Gemeindegarten, zur anderen auf den Spielplatz des Kindergartens. Außerdem führt von dort eine Außentreppe direkt in den Garten. Wir feiern hier, Speisen in großer Runde, schauen Filme auf der Leinwand und die großen Kinder schlafen beim Übernachtungswochenende hier. Unser Klavier, das hier steht, wird bei so manchem Fest und den Chorproben bespielt.

Kinderraum

Der Kinderraum ist ganz auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet. Die Tische und Stühle sind entsprechend klein. Eine Hälfte des Raumes dient als Spielfläche und wird bei den Babykursen mit wärmenden, dämpfenden Matten ausgelegt, die aus hygienischen Gründen nur für die Allerkleinsten zum Einsatz kommen. Außerdem klettern, rollen und toben schon die ganz Kleinen liebend gerne auf dem variablen Baumodul mit Schaumstoffkern. Diese Hälfte des Raumes darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden, aus Rücksicht auf unsere Krabbelkinder.
In der anderen Hälfte des Raumes sind niedrige Tische zu einer großen Fläche zusammen geschoben. Drumherum sitzen wir auf kleinen Stühlen zum gemeinsamen Essen und Basteln.

Clubraum

Im Clubraum gibt es eine lange Tafel an der wir mit etwa 10 Personen speisen können. Mit einem tollen Ausblick im hinteren Bereich des Raumes können wir in gemütlichen Freischwingern vor dem Kamin sitzen. Hier findet in kleiner Runde so manche Besprechung oder Clubtreffen statt.

Küche

Unsere Küche mag klein erscheinen, ist aber nicht zu unterschätzen. Es finden sich neben Mengen an Geschirr für unsere Feste (wir vermeiden Einweggeschirr) gleich mehrere Kaffeemaschinen, ein Ofen, Spülmaschine und ein großer Kühlschrank. Dank ihr können wir am Kinderbibeltag mit den Kindern backen oder in kleinen Gruppen gemeinsam Kochen und gemütlich im Clubraum speisen.

Partyraum

Im neu gestalteten Partyraum im Keller des Gemeindehauses feiert nicht nur unsere Jugend!

Hinweis
Unser Gemeindehaus ist durch einen entsprechenden Lift für Rollstuhlfahrer zugänglich. Bitte beachten Sie, dass keine barrierefreien Toiletten vorhanden sind.

Aktuelles